Ja, wir sind aus dem Escape-Room entkommen!

Brauchen wir diesen Schuh noch?

Wir sollten uns die Farbe des Hutes merken!

Wo kann man das Licht einschalten?

Wer ist der Beste beim Puzzle legen?

Das Skelett ist nicht echt oder?

 

Sich diese und ähnliche Fragen anlässlich einer Weihnachtsfeier zu stellen, mag ungewöhnlich sein, doch so war es, und es hat Spaß gemacht!

Nach dem Motto „1 + 1 ist mehr als 2“ haben wir als Team einen nach dem anderen – teils gruseligen – Raum erobert.  Und wenn das „mehr als 2“ auch nicht weitergeholfen hat, haben wir die Unterstützung aus dem Lautsprecher erbeten. Am Ende waren wir stolz, in weniger als 60 Minuten am richtigen Ende angelangt zu sein und die Tür zum Ausgang des Escape Rooms öffnete sich!

Danach hatten sich die erfolgreichen Agenten eine Stärkung verdient!

Wir können aus Personalisten-Sicht jedenfalls die Empfehlung weitergeben, sich gemeinsam solcher Herausforderungen zu stellen. Solche Erlebnisse schweißen ein Team auch für den Berufsalltag nachhaltig zusammen.

 

Mag. Irene Kmen

Dr. iur. Markus Seper

Jurist, Personal- und Unternehmensberater,
Dipl. Personalverrechner

Kontaktieren Sie mich für ein kostenfreies Erstgespräch.

+43 1 99 69 400
+43 699 15 55 66 73